Angler holen Müll aus dem Gewässer

Im Februar startete der Fischereiverein der Gemeinde Bakum e.V. die erste Aufräumaktion am Mäuseturm-See und Umgebung, im Rahmen der Umweltwoche der Gemeinde Bakum.

Jetzt wurde eine zweite Aktion erforderlich. Wieder hatten Umweltsünder ihre Hinterlassenschaften am Mäuseturm-See und im Bakumer-Bach, und zwar im Auslaufbereich, abgeladen. Ganze Kisten mit Bauabfällen und defekten Werkzeugen sowie einem kompletten Satz Autoreifen (4) mit Alufelgen wurden im Bereich des Sees abgelegt. Die Autoreifen und mehrere Kisten Bauabfälle wurden in den Bach geworfen. Unter erheblichen Anstrengungen mussten sie herausgeholt werden. Ein PKW Anhänger voll entsorgten Müll und Gegenständen wurde zur Mülldeponie nach Vechta gebracht.

Es ist erschreckend wie einige Mitbürger gedankenlos und grob fahrlässig mit der Entsorgung ihrer Abfälle und Müll umgehen.